Unsere

Angebote

Viele Möglichkeiten

Ob Du erstmal langsam reinschnuppern oder gleich richtig loslegen möchtest, liegt ganz bei Dir. Es gibt keine festgelegten Regeln, keinen Terminzwang. Es gibt die Möglichkeiten, im kleinen Kreis zu bleiben oder aber auf den Meisterschaften bis hin zum Redeweltmeister zu kommen. Jeder lernt in seinem Tempo. Auch wenn es für Dich „nur“ ein Hobby ist, bist Du herzlich willkommen!

Keine Limits

Ob kleine oder große Herausforderungen, ob nur privat oder beruflich, ob humorvoll oder sachlich, deutsch oder englisch: Du kannst lernen vor Menschen zu sprechen, Du kannst neue Reden vor Publikum ausprobieren, Deinen Lieblingswitz zum Besten geben, einfach nur zuhören oder aktiv mitmachen. Bei uns gibt es keine Grenzen, alles ist möglich.

 

„Wer nicht redet, wird nicht gehört.“

– Helmut Schmidt (*13.12.1918), Bundeskanzler (1974-1982)

Da will ich hin!

Was passiert

Aktuell

Die Weihnachtsfeier der Rheinredner am 17. Dezember im Herbrands!

Es ist soweit…. Die Weihnachtszeit rückt näher und große Ereignisse werfen bekanntlich ihre Schatten voraus.

Das bedeutet: Die Weihnachtsfeier der Rheinredner will geplant und organisiert werden!

Keine Sorge – Planung und Organisation sind bereits erledigt! Ihr braucht nur noch zuzugreifen.

In diesem Jahr soll es etwas Besonderes geben.

Reden tun wir ja immer, spontan oder vorbereitet, informierend oder bewertend, amüsierend oder sprachstilbelehrend.

Was haltet Ihr denn mal von SINGEN?????

„Frau Höpker bittet zum Gesang“ ist ein Format, bei dem JEDER mitsingt und Spaß hat und auf jeden Fall glücklicher nach Hause geht, als er gekommen ist.

Beigefügt findet Ihr einige Informationen zu dem Event.

Wir haben bereits Karten reserviert,

Hier die Eckdaten:

„Frau Höpker bittet zum Gesang“  (www.frauhoepker.de)

17.12.2015, 20:00 Uhr

Treffen im Herbrands: 17:00

Dort ist für uns ein Tisch reserviert, es kann nach der Karte gegessen und getrunken werden,

Kosten: Eintritt 12 € zuzüglich Verzehr.

Bitte meldet Euch per email bei mir an (renate@ulke-baum.de), die Anmeldung gilt als verbindlich, wenn Ihr den Mitsingkonzertbeitrag auf folgendes Konto überwiesen habt.

Renate Ulke-Baum

DE58 3305 0000 0001 3935 11

WUPSDE33XXX

Stadtsparkasse Düsseldorf

Es gibt nur ein begrenztes Kartenkontingent – WER ZUERST KOMMT, MAHLT ZUERST

Unsere

Veranstaltungen

„Ein guter Redner ist jemand, der mit einem Vortrag über die Kunst des Zwiebelschälens einen vollen Saal zum Weinen bringen kann.“

– Edouard Herriot, frz. Politiker (1872-1957)

Das will ich sehen!

„Nur wer die Herzen bewegt, bewegt die Welt.“

– Ernst Wiechert, Schriftsteller (1887-1950)

Das will ich auch probieren!

Unser

Vorstandsteam

 

Was los ist bei den

Rheinrednern

Unser Jahresrückblick

Was war los bei den Rheinredner? Jede Menge: Woche für Woche tolle Reden, super Themen und natürlich: nette Menschen. Wir freuen uns auf die vielen Inspirationen, die uns im kommenden Jahr erwarten. Und für diejenigen, die sich für das neue Jahr noch nichts vorgenommen haben, ein kleiner Tipp: Wie wäre es mit dem Ziel, sich […]

Kommt zum Rheinredner-Clubabend am 27. November!

Nach dem Event ist vor dem Event – und das nicht nur bei den Rheinrednern: Die Weihnachtsmarktbuden stehen parat, die Nikoläuse haben in den Supermärkten Stellung bezogen – es kann keinen Zweifel geben: Die Weihnachtszeit und der Jahreswechsel stehen (mal wieder) vor der Tür. Und damit die Zeit der guten Vorsätze. Vorsätze? Schnee von gestern! […]

Aha? Aha! Ein Clubabend voller Überraschungen

Gestartet haben wir vergangenen Donnerstag mit sechs Anmeldungen – und plötzlich waren wir 17 im Raum. Aha-Erlebnis! Zwei mutige Gäste – WOW – haben uns in der Aufwärmrunde den Tipp und de Witz des Abends präsentiertv bevor wir die vorbereiteten Reden hörten. Auch hier gab es Aha-Erlebnisse: einen spannenden Reisebericht vom Jakobsweg und einen humorigen […]

Rückblick: Unsere Stadtführung

Wat wor dat jestern schön noch in Colonia…. Das Wetter spielte mit, die Stadt präsentierte sich lebendig, und es war eine tolle Erfahrung, mal außerhalb der gewohnten Mauern Reden zu halten und zu hören – einschließlich der feucht-fröhlich-lärmenden Umgebung eines Brauhauses. Das ist ja auch unser Alltag – Lärm und Störungen um einen herum, sodass […]

Der 90ste Geburtstag

Toastmasters International wird 90 Jahre! Wie es sich für einen runden Geburtstag gehört, haben wir auf den Jubilanten angestoßen (mit Kirschlikörpralinen)! Und passend zum Thema des Abends wurde uns ein sehr unterhaltsames Quiz mit Wissensfragen zu TI präsentiert. Ein paar Beispiele: Was verbirgt sich hinter dem Kürzel C. im Namen des Gründers von TI? Kommt […]

Rheinredner opjepass: Mer jonn op jöck – Stadtführung am 9.10.2014

nach dem Clubwettbewerb ist vor der Stadtführung, einem von unseren „etwas anderen“ Clubabenden. Am Donnerstag, 9. Oktober, ist es soweit: Wir erkunden die City, schlendern über große Plätze und gehen durch schmale Gassen und lernen so bekannte Ansichten Kölns neu kennen. Und dazu hören wir hoffentlich jede Menge spannender Geschichten, die ihr Euch dazu ausdenken […]

Rückblick: Unser Stegreifreden-Special am 11. September

Vier Runden Stegreifreden galt es zu „überleben“ – aber angesichts der Methoden, die vorgestellt wurden, meisterten alle Teilnehmer die Herausforderungen mit Bravour! Selbst die Aufwärmphase war von spontanen Einlagen geprägt – unter anderem mit einer lustigen Geschichte von einem, der versuchte, sich acht Kontaktlinsen auf einmal einzusetzen. Runde 1 stand unter dem Motto: „Der Weg […]

Wow, was für ein energiegeladener Abend war das letzte Woche!

Liebe Rheinredner, Die studentische Unternehmensberatung Oscar hatte uns eingeladen, wir waren also ungewohnterweise in der Rolle der Gäste. Die Oscarianer – ca. 20 an der Zahl – waren tolle Gastgeber, die extra für den Abend einen Raum im Rotonda Business Club angemietet und Catering (Wein, Bier, Cocktails) bestellt hatten. Das professionelle Ambiente in der Rotonda […]

Summary english evening – by Sarah

A dozen Members attended Thursday’s meeting under the theme „Sunny Side Up“. After scrambling to fill a few vacant roles, we began our warm-up with Jörg’s word of the evening, Brigitte’s tip à la française and my recitation of the joke of the evening, the stage was set for the two prepared speeches. Maija and […]

„Sobald ich anfing zu reden, konnte ich nicht genug davon kriegen.“

– Lee Iacocca (*1924), amerik. Topmanager, 1979-92 Vorstandsvors. Chrysler Corp.

Jetzt Mitglied werden!

Rheinredner zum Mitnehmen

Downloads

Hier ein kleiner Vorgeschmack darauf was Du bei uns lernen kannst:

Häufige Fragen zum Club / FAQ

Vorbereitung einer Rede

Gestik und Körpersprache

Erfolgreiche Reden

 

So erreichst Du uns

Kontakt

Sende eine Nachricht
Wir haben auch

Freunde