Portfolio

Speaker’s Corner

Nachdem der Wettergott beim ersten Versuch einer Speakers Corner noch unbarmherzig zugeschlagen hatte, sah die Wetterprognose für den 2. Versuch viel freundlicher aus.

Worum gehts?

Wir wagten ein Experiment. Raus aus dem geschützten Club-Raum im Tenri, rein in das Stadtleben.
Wir haben auf dem Severinskirchplatz (direkt an der Severinsstr. und nach ca. 5 Min. Fußweg vom Tenri zu erreichen) direkt an der Denkmalstatue unseren Redeabend gehalten. Das Ziel des Abends war es, daß wir in einer anderen und auch sehr öffentlichen Umgebung reden.

Sven hatte einen attriums-ähnlichen Platz ausgekundschaftet, der über eine kreisförmige Steinbank als Publikumsfläche verfügt. Also nur Sitzkissen (oder ähnliches) als komfort-orientierter Rheinredner waren mitzubringen. Der Spartaner unter den Rheinrednern hatte natürlich diese Sitzerleichterungen entschieden zurückweisen. 😉

Dieser Platz („An der Eiche“) liegt nur etwa 150m vom geplanten Severinskirchplatz (der Straße „Severinsstraße“ folgen) entfernt, wir hatten also alle Möglichkeiten. Grundsätzlich war also für ein entspanntes Verfolgen der Redebeiträge gesorgt.

Es war ein besonderes Event, mitveranstaltet von Sven Schubert von den Cologne Toastmasters.

Leave a Reply